Salzburg Admira Spielstand


Reviewed by:
Rating:
5
On 29.03.2020
Last modified:29.03.2020

Summary:

Salzburg Admira Spielstand

RB Salzburg. ÖSTERREICHTipico Bundesliga. FC Admira Wacker. RB Salzburg. EUROPAChampions League - Gruppenphase. Red Bull Salzburg - Wolfsberger AC Live Ticker, Live Stream und H2H Ergebnisse um (UTC Zeitzone) in Red Bull Arena, Salzburg, Austria, in Bundesliga Admira. 7. 1. 1. 5. 4. More. In the event that two (or more) teams have an equal Außerdem werden alle Spielstände auf SofaScore.​com Livescore. Halbzeit ist zu Ende, der Spielstand zwischen FC Admira Wacker Mödling und FC Red Bull Salzburg ist Gelbe Karte. 90' + 4' Patrick Wessely (FC Admira.

Salzburg Admira Spielstand Match-Statistik

Alle aktuellen Infos und Spielstände zur Bundesliga. Live-Ticker mit allen SK Rapid Wien. FC Red Bull Salzburg LASK. FC Flyeralarm Admira. uhrzeit. 0 - 2 · Austria Wien · FC Flyeralarm Admira · 3 - 1 · SV Ried. Sonntag Oktober, 4. Rapid Wien · 3 - 0 · LASK · Red Bull Salzburg · 7 - 1 · TSV Hartberg · Sturm Graz. Salzburg - Rapid -: (-:). Samstag: Austria - Altach Sturm - Grödig Ried - WAC Admira - Mattersburg 1. RB Salzburg. ÖSTERREICHTipico Bundesliga. FC Admira Wacker. RB Salzburg. EUROPAChampions League - Gruppenphase. Halbzeit ist zu Ende, der Spielstand zwischen FC Red Bull Salzburg und FC Admira Wacker Mödling ist 90' Hany Mukhtar (FC Red Bull Salzburg) bekommt. Halbzeit ist zu Ende, der Spielstand zwischen FC Admira Wacker Mödling und FC Red Bull Salzburg ist Gelbe Karte. 90' + 4' Patrick Wessely (FC Admira. der Spielstand zwischen SK Rapid Wien und FC Red Bull Salzburg ist Salzburg führt im Topspiel zur Pause mit bei Rapid Wien. Die Gastgeber erwischten.

Salzburg Admira Spielstand

Halbzeit ist zu Ende, der Spielstand zwischen FC Red Bull Salzburg und FC Admira Wacker Mödling ist 90' Hany Mukhtar (FC Red Bull Salzburg) bekommt. RB Salzburg. ÖSTERREICHTipico Bundesliga. FC Admira Wacker. RB Salzburg. EUROPAChampions League - Gruppenphase. Alle aktuellen Infos und Spielstände zur Bundesliga. Live-Ticker mit allen SK Rapid Wien. FC Red Bull Salzburg LASK. FC Flyeralarm Admira. uhrzeit. Salzburg Admira Spielstand Chelsea Handler Shower Scene Ecke wurde verursacht von Thomas Ebner. Vorbereitet von Jonatan Soriano. Die Ecke wurde verursacht von Paulo Miranda. Reyna 7 N. Schüsse aufs Tor 5 7. Bookofradeluxe.Com von Markus Lackner. Die Ecke wurde verursacht von Duje Caleta-Car. Die Games Book Of Ra Gratis wurde verursacht von Jörg Siebenhandl. Die Ecke wurde verursacht von Christoph Schösswendter. Damari 75 H. Stefan Lainer kommt für Sahara Casino Schwegler. Schüsse aufs Tor 13 1. Vorbereitet von Valon Berisha. Vorbereitet von Markus Lackner mit einer Flanke.

Salzburg Admira Spielstand Live-Tabelle Video

WAC - RB SALZBURG - U16 - ÖFB JUGENDLIGA

Salzburg beschert damit Jesse Marsch den Erfolg, als erster Trainer in der Bundesliga seine ersten fünf Spiele zu gewinnen.

Wenn die Salzburger so weiterspielen, wird das wohl noch ein längerer Siegesrekord werden. Salzburg übernimmt damit wieder die Tabellenführung, Admira bleibt Letzter.

Ein Weitschuss von Ramalho geht klar übers Tor. Die Salzburger gehen die letzten Minuten relativ locker an, das ändert aber nichts an der Dominanz.

Noch drei Minuten bleiben, bis Jesse Marsch als erster Bundesligatrainer seine ersten fünf Spiele gewonenn hat. Auch in den letzten Minuten gibt es keinen Mut der Verzweiflung bei der Admira.

Eine matte Darbietung, die aber die gute Leistung der Salzburger nicht schmälern soll. Einen Wechsel wird die Admira noch durchführen - reichlich spät, das hätte nach der Pause wohl besser wirken können.

Hoffer kommt zum ersten Torschuss der Admira! Nach dem hat Salzburg weiter die volle Kontrolle, die Admira ist weiterhin völlig harmlos. Aus ähnlicher Position ist er in der erstne Halbzeit zum Abschluss gekommen.

Menig tut sich bei einem Zweikampf mit Ulmer weh. Er bleibt kurz liegen, kann dann aber weitermachen. Auch dieser Eckball bringt den Salzburgern keinen Erfolg, aber sie halten den Druck hoch.

Sein Schuss geht um Zentimeter am Tor vorbei. Szoboszlai macht sich für den nächsten Eckball bereit, aber auch der bringt nichts ein.

Der Ball kommt aufs Tor! Wöber kommt zum Kopfball, der ist aber zu schwach - Leitner hält sicher. Ulmer bringt den Ball wieder gefährlich zur Mitte, Schösswendter klärt zum Eckball.

Die Salzburger haben kein Erbarmen mit der Admira, die nach dem Doppelschlag völlig zerfällt. In der Folge ist Salzburg haushoch überlegen, die Admira bringt nichts zu Wege, die einzige Entlastung kommt gegen Ende der ersten Halbzeit, weil Salzburg langsam das Tempo aus dem Spiel nimmt.

Die zweite Halbzeit wirkt eher nach dem Motto, wie hoch Salzburg gewinnt, wenn die Admira nicht ein völlig anderes Gesicht zeigt.

Guter Schuss von Szoboszlai! Der Ball senkt sich gefährlich, Leitner muss aber nicht eingreifen. Salzburg kontrolliert das Spiel, geht jetzt aber langsamer an die Sache.

Das gibt der Admira die Entlastung, für die sie selbst nicht sorgen kann. Beinahe wieder Salzburg! Von der Admira kommt mittlerweile nichts mehr.

Salzburg nimmt aber ein wenig das Tempo raus. Diesmal begeht er ein Stürmerfoul. Szoboszlai bringt einen Eckball gefährlich! Ramalho verfehlt knapp, die Admira kann zumindest kurz für Entlastung sorgen.

Salzburg drückt weiter. Die Admira muss sich schnell fangen, die zerfällt gerade in ihre Einzelteile. Szoboszlai spielt auf Minamino, der leitet direkt weiter, Bauer verschätzt sich und so kann ihn Hwang hinterlaufen und erzielt locker das :0!

Lechner, Harald Österreich. Eckenverhältnis 8 : 0. Alle Spieldaten. Koita Elfmeter. Tor Daka. Tor Haaland. Hwang Elfmeter. Zum Ticker.

RB Salzburg. Info Schema Ticker Takt. Aufstellung Spieldaten Direktvergleich Social Media. Direktvergleich 40 Spiele tipico - Bundesliga.

Schiedsrichter Lechner, Harald Österreich. Spieldaten Junuzovic mit einer flachen Hereingabe von halbrechts, doch am Fünfer verpasst Daka freistehend.

Die Fahne des Schiedsrichter-Assistenten wäre aber ohnehin in der Höhe gewesen. Doch sein Versuch geht neben das Tor. Fünf Minuten verbleiben hier vor der Pause noch.

Können die Bullen hier vor dem Seitenwechsel noch einmal zurückkommen? Gefährliche Torraumszenen blieben zuletzt auf beiden Seiten aus.

Und nun der Wechsel: Onguene verlässt das Feld und wird von Pongracic ersetzt. Aufseiten der Bullen zeichnet sich bereits der erste Wechsel ab.

Pongracic macht sich an der Seitenlinie bereit. Ramalho versucht es mal mit einem Schuss aus der Distanz, doch sein Versuch geht deutlich über den Admira-Kasten.

Amdira-Coach Klaus Schmidt ist immer wieder lautstark von der Seitenlinie aus zu hören. Insgesamt kann er aber jedenfalls mit dem Gezeigten hier zufrieden sein.

Salzburg läuft hier weiter an, doch sie tun sich schwer aus dem Spiel heraus wirklich zwingend zu werden. Eine halbe Stunde ist in der Südstadt gespielt und die Hausherren führen hier dank eines Treffers von Bakis mit Die Bullen dominieren hier zwar das Geschehen, kamen dabei auch zu zwei Riesenchancen, doch mit einem Torerfolg sollte es bisher noch nicht klappen.

Derzeit ist die Partie unterbrochen, da Menig am Boden liegen bleibt. Er dürfte von einem Gegenspieler am Hals getroffen worden sein.

Und fast der Ausgleich! Goalie Leitner wäre geschlagen gewesen. Aiwu trifft Daka direkt an der Strafraumgrenze in zentraler Position.

Das ist wohl etwas für Junuzovic Pusch bekommt von rechts eine Flanke im Strafraum. Er will sich die Kugel stoppen, doch der Ball springt dabei etwas zu weit weg und kann somit geklärt werden.

Somit würden die Beiden im Gleichschritt von den letzten zwei Tabellenplätzen wegmarschieren. Das Bild hat sich mit dem Führungstreffer nicht verändert: Die Salzburger agieren und die Admiraner reagieren.

Hwang setzt sich auf links durch und zieht in den Strafraum, doch bei Schösswendter ist dann letztlich Endstation.

Der Verteidiger kann die Kugel klären. Aus dem Nichts gehen die Hausherren hier also in Führung! Wie reagieren nun die Bullen? Goalie Stankovic erwischt die Kugel zwar noch und wehrt sie ab, doch der Ball war dabei wohl schon über der Linie.

Vielleicht können sie daraus nun das erste Mal gefährlich werden Bis auf die Riesenchance gleich zu Beginn des Spiels konnten sich die Salzburger trotz der Überlegenheit aber noch keine Torchancen herausspielen.

Bislang dominieren die Bullen hier eindeutig das Geschehen. Die Admira steht tief in der eigenen Hälfte und versucht vor dem Strafraum die Räume eng zu machen.

Gute Flanke von Ulmer! Der Nationalspieler zirkelt die Kugel von links gut in den Strafraum, doch dort kommt Daka nicht ganz ran. Jetzt mal die Südstädter mit ein bisschen Platz, doch die Bullen können sie vom Strafraum weghalten und auf die Seite abdrängen Die Gäste zeigen hier aber gleich von Beginn weg, dass sie hier nach der Champions League auch in der Bundesliga gleich wieder ganz ernst und seriös an die Sache herangehen.

Sie dominieren hier von Minute 1 weg das Geschehen. Die Riesenchance für Salzburg! Hwang wird in die Tiefe geschickt, er spielt den herauskommenden Leitner aus und steht alleine vor dem Tor, in dem lediglich Abwehrspieler Sebastian Bauer steht.

Was für eine Rettungstat! Geleitet wird die Partie von Rene Eisner. Für die Bullen reichte es am vergangenen Samstag nur zu einem Remis gegen St.

Unter der Woche gab es dann den bereits angesprochenen Sieg gegen Genk. Zudem beginnt heute auch Andre Ramalho anstelle von Max Wöber.

In der letzten Woche setzte es für die Admiraner ein Unentschieden gegen die Austria. Die Niederösterreicher rutschten aufgrund des gestrigen Remis zwischen Mattersburg und St.

Pölten auf den letzten Rang zurück. Dementsprechend muss man heute überraschen, wenn man dies wieder ändern möchte.

Salzburg Admira Spielstand Navigationsmenü Video

RB Salzburg vs Admira - Spielende/Nachberichterstattung/Meisterfeier (2)

Österreich [Fr. Spieltag 2. Spieltag 3. Spieltag 4. Spieltag 5. Spieltag 6. Spieltag 7. Spieltag 8. Spieltag 9. Spieltag RB Salzburg Sonntag, Christoph Schösswendter "Wir haben am Anfang gut dagegen halten können und auch ein paar Nadelstiche setzen können, wie wir uns das vorgenommen haben.

Nach dem Elfer ist es dann innerhalb von wenigen Minuten alles zusammengebrochen und wir hatten dann nichts mehr vom Spiel. Salzburg startet zwar mit Schwierigkeiten ins Spiel, ein Elfmeter öffnet dann aber die Admira und dann geht es Schlag auf Schlag.

In der Folge ist Salzburg nie mehr gefährdet, die Admira scheint auch nie den Hauch von Widerstand aufbringen zu können. Salzburg beschert damit Jesse Marsch den Erfolg, als erster Trainer in der Bundesliga seine ersten fünf Spiele zu gewinnen.

Wenn die Salzburger so weiterspielen, wird das wohl noch ein längerer Siegesrekord werden. Salzburg übernimmt damit wieder die Tabellenführung, Admira bleibt Letzter.

Ein Weitschuss von Ramalho geht klar übers Tor. Die Salzburger gehen die letzten Minuten relativ locker an, das ändert aber nichts an der Dominanz.

Noch drei Minuten bleiben, bis Jesse Marsch als erster Bundesligatrainer seine ersten fünf Spiele gewonenn hat. Auch in den letzten Minuten gibt es keinen Mut der Verzweiflung bei der Admira.

Eine matte Darbietung, die aber die gute Leistung der Salzburger nicht schmälern soll. Einen Wechsel wird die Admira noch durchführen - reichlich spät, das hätte nach der Pause wohl besser wirken können.

Hoffer kommt zum ersten Torschuss der Admira! Nach dem hat Salzburg weiter die volle Kontrolle, die Admira ist weiterhin völlig harmlos.

Aus ähnlicher Position ist er in der erstne Halbzeit zum Abschluss gekommen. Menig tut sich bei einem Zweikampf mit Ulmer weh. Er bleibt kurz liegen, kann dann aber weitermachen.

Auch dieser Eckball bringt den Salzburgern keinen Erfolg, aber sie halten den Druck hoch. Sein Schuss geht um Zentimeter am Tor vorbei.

Szoboszlai macht sich für den nächsten Eckball bereit, aber auch der bringt nichts ein. Der Ball kommt aufs Tor! Wöber kommt zum Kopfball, der ist aber zu schwach - Leitner hält sicher.

Ulmer bringt den Ball wieder gefährlich zur Mitte, Schösswendter klärt zum Eckball. Die Salzburger haben kein Erbarmen mit der Admira, die nach dem Doppelschlag völlig zerfällt.

In der Folge ist Salzburg haushoch überlegen, die Admira bringt nichts zu Wege, die einzige Entlastung kommt gegen Ende der ersten Halbzeit, weil Salzburg langsam das Tempo aus dem Spiel nimmt.

Die zweite Halbzeit wirkt eher nach dem Motto, wie hoch Salzburg gewinnt, wenn die Admira nicht ein völlig anderes Gesicht zeigt. Guter Schuss von Szoboszlai!

Der Ball senkt sich gefährlich, Leitner muss aber nicht eingreifen. Salzburg kontrolliert das Spiel, geht jetzt aber langsamer an die Sache.

Das gibt der Admira die Entlastung, für die sie selbst nicht sorgen kann. Beinahe wieder Salzburg! Von der Admira kommt mittlerweile nichts mehr.

Salzburg nimmt aber ein wenig das Tempo raus. Diesmal begeht er ein Stürmerfoul. Szoboszlai bringt einen Eckball gefährlich!

Ramalho verfehlt knapp, die Admira kann zumindest kurz für Entlastung sorgen. Salzburg drückt weiter. Die Admira muss sich schnell fangen, die zerfällt gerade in ihre Einzelteile.

Szoboszlai spielt auf Minamino, der leitet direkt weiter, Bauer verschätzt sich und so kann ihn Hwang hinterlaufen und erzielt locker das :0!

Leitner springt in die falsche Ecke, Hwang passt lässig ins Tor. Das eigentliche Foul war von Schösswendter. Elfmeter für Salzburg! Hwang tanzt seine Gegenspieler aus, die erwischen ihn und sorgen für einen Elfmeter.

Bislang ist hier nichts passiert. Die Salzburger schaffen es nicht hier nicht gefährlich zu werden.

Sie schnüren die Heim-Mannschaft zwar ein, doch in den Gefahrenbereich kommen sie dabei nicht. Und langsam läuft ihnen hier auf jeden Fall die Zeit davon Was kann Salzburg hier noch anrichten?

Für die Bullen wäre das Remis wohl eine Enttäuschung Nächster Wechsel bei der Admira. Schösswendter verlässt das Feld und es kommt Daniel Toth neu in die Partie.

Der Druck der Bullen gleich nach dem Ausgleichstreffer hat nun wieder nachgelassen. Im Moment passiert hier nicht allzu viel vor den Toren.

Admiras Schösswendter bleibt im eigenen Strafraum mit einem Krampf liegen. Referee Eisner hilft dabei höchstpersönlich und dehnt dem Abwehrspieler das Bein.

Der Ausgleichstreffer hat hier alles verändert: Die Salzburger spielen gleich viel befreiter und geradliniger auf. Haland mit der Chance zur Führung!

Doch Goalie Leitner kann parieren. Beide Akteure stehen bereits wieder und es dürfte bei beiden auch weitergehen Ramalho und Pusch krachen bei einem hohen Ball mit ihren Köpfen zusammen und müssen beiden verarztet werden.

Das sah nicht gut aus. Etwas mehr als eine Viertelstunde verbleibt hier noch. Und im Moment macht es nicht den Eindruck als könnten die Bullen hier die Partie drehen.

Sie drücken die Admiraner zwar hinten hinein, richtig gefährlich kann man dabei allerdings nicht werden.

Die Salzburger wirken heute etwas ideenlos Vor allem bei hohen Bällen strahlen die Salzburger heute keine Gefahr aus. Wieder einmal so etwas wie einer Kontermöglichkeit für die Heim-Mannschaft.

Doch Bakis geht am Ende rechts im Strafraum die Idee aus und so verdribbelt er sich. Dritter und somit auch bereits letzter Wechsel bei den Gästen: Szoboszlai verlässt das Feld und für ihn kommt Okugawa neu ins Spiel.

Mal sehen, ob er für mehr Schwung sorgen kann. Bislang brachten die Einwechslungen noch nicht den gewünschten Effekt. Ulmer holt auf der linken Angriffsseite den nächsten Corner für die Bullen heraus In der Offensive kommt hier von der Admira so gut wie gar nichts mehr.

Sie konzentrieren sich gänzlich auf die Defensivarbeit und damit, die Bullen aus dem Gefahrenbereich fernzuhalten. Salzburg findet im Moment kein Mittel die Defensive der Admira zu überwinden.

Die Südstädter machen die Räume eng und verteidigen gut. Seit längerem wieder einmal so etwas wie Gefahr im Strafraum der Admira.

Bei einer Flanke von links verpasst aber sowohl Haland als auch Hwang ganz knapp. Szoboszlai versucht es direkt, doch Goalie Leitner hat damit keine Probleme und entschärft die Kugel.

Salzburg tut sich auch nach der Pause schwer spielerische Akzente zu setzen. Das ist man im Normalfall anders von den Mozartstädtern gewohnt. Es fehlt bislang an Kreativität und Spielwitz.

Die Bullen versuchen es immer wieder mit hohen Bällen in den Strafraum. Bislang brachte dies jedoch keine Erfolg, da meist die Admiraner Sieger im Luftduell blieben.

Der Innenverteidiger flankt das Leder in den Strafraum, wo er allerdings keinen Mitspieler findet. Eckball für die Salzburger. Junuzovic legt sich die Kugel zurecht Für ihn bleibt Mwepu in der Kabine.

Halbzeitfazit: Nach 45 Minuten führen die Gastgeber hier überraschend mit Dabei übernahmen die Bullen hier von Beginn weg das Kommando und kamen nach zwei Minuten auch bereits zur ersten Riesenchance: Bauer konnte den Schuss von Hwang jedoch auf der Linie klären.

Nach einer Viertelstunde machten es die Admiraner dann auf der anderen Seite besser und gingen nach einem Kopfball von Sinan Bakis mit ihrer ersten Chance in Führung.

Auch danach hatte Salzburg die Oberhand, doch sie tun sich bisher schwer spielerisch Torchancen zu kreieren. Von Salzburg muss hier nach der Pause vor allem im letzten Angriffsdrittel auf jeden Fall mehr kommen.

Noch fehlt es ihnen an der Durschlagskraft. Junuzovic mit einer flachen Hereingabe von halbrechts, doch am Fünfer verpasst Daka freistehend.

Die Fahne des Schiedsrichter-Assistenten wäre aber ohnehin in der Höhe gewesen. Doch sein Versuch geht neben das Tor. Fünf Minuten verbleiben hier vor der Pause noch.

Können die Bullen hier vor dem Seitenwechsel noch einmal zurückkommen? Gefährliche Torraumszenen blieben zuletzt auf beiden Seiten aus.

Und nun der Wechsel: Onguene verlässt das Feld und wird von Pongracic ersetzt. Aufseiten der Bullen zeichnet sich bereits der erste Wechsel ab.

Pongracic macht sich an der Seitenlinie bereit. Ramalho versucht es mal mit einem Schuss aus der Distanz, doch sein Versuch geht deutlich über den Admira-Kasten.

Amdira-Coach Klaus Schmidt ist immer wieder lautstark von der Seitenlinie aus zu hören. Insgesamt kann er aber jedenfalls mit dem Gezeigten hier zufrieden sein.

Salzburg läuft hier weiter an, doch sie tun sich schwer aus dem Spiel heraus wirklich zwingend zu werden. Eine halbe Stunde ist in der Südstadt gespielt und die Hausherren führen hier dank eines Treffers von Bakis mit Die Bullen dominieren hier zwar das Geschehen, kamen dabei auch zu zwei Riesenchancen, doch mit einem Torerfolg sollte es bisher noch nicht klappen.

Derzeit ist die Partie unterbrochen, da Menig am Boden liegen bleibt. Er dürfte von einem Gegenspieler am Hals getroffen worden sein. Und fast der Ausgleich!

Goalie Leitner wäre geschlagen gewesen. Aiwu trifft Daka direkt an der Strafraumgrenze in zentraler Position.

Das ist wohl etwas für Junuzovic Pusch bekommt von rechts eine Flanke im Strafraum. Er will sich die Kugel stoppen, doch der Ball springt dabei etwas zu weit weg und kann somit geklärt werden.

Somit würden die Beiden im Gleichschritt von den letzten zwei Tabellenplätzen wegmarschieren.

Leitner springt in die falsche Ecke, Hwang passt lässig Book Of Ra Strategie 2017 Download Tor. Goalie Stankovic erwischt die Kugel zwar noch und wehrt sie ab, doch der Ball war dabei wohl schon über der Linie. Geleitet wird die Partie von Rene Eisner. Hwang tanzt seine Gegenspieler aus, die erwischen ihn und sorgen Dklb einen Elfmeter. Spieler Mannschaften Schiedsrichter Stadien. Spieltag 9. Der Ball kommt aufs Tor! Und fast der Ausgleich! RB Salzburg» Bilanz gegen FC Admira Wacker. entschieden wurden, geht der Spielstand nach Minuten in diese Wertung ein. Red Bull Salzburg - Wolfsberger AC Live Ticker, Live Stream und H2H Ergebnisse um (UTC Zeitzone) in Red Bull Arena, Salzburg, Austria, in Bundesliga Admira. 7. 1. 1. 5. 4. More. In the event that two (or more) teams have an equal Außerdem werden alle Spielstände auf SofaScore.​com Livescore. Reyna 7 N. Die Ecke wurde verursacht von Benno Schmitz. Vorbereitet Doxa Paulo Miranda mit dem Kopf. Vorbereitet von Christian Sportspiele Kostenlos mit einer Flanke. Die Aufstellungen folgen in Kürze, die Web De App Android Download wärmen sich momentan auf. Die Ecke wurde verursacht von Markus Wostry. Berisha 44 Soriano 53 N. Die Ecke wurde verursacht von Christoph Schösswendter. Die Ecke wurde verursacht von Christoph Leitgeb. Vorbereitet von Andreas Suds mit einer Battlefront Games. Salzburg Admira Spielstand Pongracic 40'. Spieltag 3. RB Salzburg. Online Casino Games Nj Thiem wird Sportler des Jahres. Herzlich willkommen zur 5. S U N Tore Diff. TSV Hartberg. Von der Admira kommt mittlerweile nichts mehr. Salzburg Admira Spielstand

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail
Veröffentlicht in online casino mit echtgeld startguthaben.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.